HNGT 2019

Traditionelles Helmut-Neuhoff-Gedächtnis-Turnier 2019 beim SV Schwanfeld

 

Am 16.02. und 17.02.2019 veranstaltete der SV Schwanfeld die traditionellen Junioren-Hallenfußballturniere um den Helmut-Neuhoff-Gedächtnispokal. Auch in diesem Jahr spielten die jungen Ballkünstler mit viel Spaß und großem Einsatz. Auch in diesem Jahr waren wieder höherklassige Mannschaften, wie zum Beispiel der FC Schweinfurt 05, der zwei Turniersiege einfahren konnte. Von der U-7 bis zur U-13 zeigten die Nachwuchskicker großen Einsatz und sehr attraktiven Fußball. Die Kinder spielten sehr fair, mit viel Einsatz und vor allem mit absolutem Spaß. Zahlreiche Zuschauer konnten sich an den Fußballkünsten der jungen Spieler erfreuen. Vier Turniere mit insgesamt 33 Mannschaften wurden an den beiden Tagen erfolgreich durchgeführt. Alle Teilnehmer lobten die besondere Attraktivität des Turniers, das sich auch in diesem Jahr wieder mit tollen Preisen und einer professionellen Stadionatmosphäre präsentierte. Alle Mannschaften kommen auch im nächsten Jahr sehr gerne wieder nach Schwanfeld zurück und wollen erneut um den Helmut-Neuhoff-Gedächtnispokal spielen.

Ein deartig großes Turnier kann nur gelingen, wenn man viele und kompetente Mithelfer hat. Vom Aufbau bis zum Abbau präsentierte sich die gesamte Fußballabteilung als Team und stemmte wieder dieses Sportwochenende. 

 

Hier die Sieger der verschiedenen Turniere:

 

U7 - Turniersieger TSV Essleben

 

U9- Turniersieger FV Opferbaum

U11- Turniersieger FC Schweinfurt 05

 

U13- Turniersieger FC Schweinfurt 05

 

 

m Namen der SV-Fußballabteilung ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, Eltern und Sponsoren - insbesondere der Firma Neuhoff für ihre große Unterstützung. Besten Dank Herrn Bürgermeister Richard Köth für die Durchführung der Siegerehrungen und für die Bereitstellung der Turnhalle.

 

Daniel Kamm, Fußballjuniorenleiter

Klaus Scheuring, Vorsitzender Sport

 

Copyright 2011 Startseite.
Templates Joomla 1.7 by Wordpress themes free